089 444 99 693 info@shitforlife.de

Fraktal Biomechanik Tattoo

Ein Beispiel, wie sich Arme entwickeln können, wenn man gezwungenerweise um alte bestehende Tattoos herumarbeiten muss. Beziehungsweise diese teilweise auch überdecken muss. Manu kam über einen Kollegen aus Innsbruck. Er hatte selbst angefangen anderen Leuten Farbe unter die Haut zu prügeln, und wollte… . Und hatte… . Nämlich das Tribal am Ellbogen ( teilweise, die zweite Seite wurde von mir für einen besseren Umrahmungseffekt hinzu gefügt). Und die grauen Blumen ( oder wie auch immer man das so schimpfen kann). Der Rest wurde von mir dazu gebastelt… . Manu bekam von mir eine Farbskala, in dem Sinne, von der er selbst auch reichlich Gebrauch machte. Denn irgendwann kam ein junger Mann aus Tirol zu mir. Er erklärte, dass er sich von Manu hatte tätowieren lassen, damit nicht zufrieden gewesen war und nun zur Quelle wolle. Was recht amüsant in gewisser Weise war. Durfte ich mich doch dadurch geehrt fühlen, dass Manu versucht hatte, die auf ihm vollzogenen Arbeit 1 : 1 zu übernehmen. Die Betonung war auf “ Versuch“ :-)…