089 444 99 693 info@shitforlife.de

Tribute to Mucha, Jugendstil Tattoo München

Alphonse Mucha machte in seiner Zeit als Maler, Anfang des 20. Jahrhunderts, großartige Werke, die in seiner Ausdruckskraft nach wie vor ihresgleichen suchen. Er beeinflusste und gestaltete durch seine vielseitigen Arbeiten sowohl in der Plakatkunst, als auch im Bereich des Schmuck- Designs maßgeblich den Jugendstil. Dieser Tattoo-sleeve sollte in einer Gegenüberstellung von Gut und Böse nur Werke von Mucha enthalten, da er für den Kunden die Verkörperung von Harmonie und positiven Sehnsüchten darstellte. Die Ornamente sind auf meinem Mist gewachsen, natürlich durch Mucha beeinflusst, die Verbindungen sollten schließlich fließend und harmonisch zusammen wirken in dem Tattoo. Die einzelnen Elemente wurden aus den verschiedenen Wünschen des Kunden ausgesucht.